Termine

06.09.2020

Brunchen mit Jazz im Schloß Wilhelminenberg

Noten Schlagzeug Keyboard Querflöte Gitarre Posaune Klarinette

Geboren 1963 in Bad Vöslau wurde er seit seinem 12. Lebensjahr zunächst vom Vater am Tenorhorn (Euphonium) unterrichtet, später folgte auch die Posaune.

Mittlerweile aus der niederösterreichischen Blasmusikszene nicht mehr wegzudenken, setzt er seine Talente nicht nur für das Cuvée-Orchestra, sondern auch beim Blasorchester Guntramsdorf (BOG) und vielen anderen Orchestern der Thermenregion ein.

 

Zurück zur Liste

 
 
 

© Cuvée Orchestra Vienna 2020ImpressumKontakt